Dirk Schäfer: Hinter den Wölfen

Dirk Schäfer:
Hinter den Wölfen

Gastspiel-Premiere am 30.12.2020 im Schauspielhaus Kiel

Das neue Programm

DIRK SCHÄFER: HINTER DEN WÖLFEN

Gastspiel-Premiere am 30.12.2020 im Schauspielhaus Kiel

 

mit Ferdinand von Seebach (Flügel), Vassily Dück / Karsten Schnack (Akkordeon), Ingo Hirsekorn (Geige), Wolfram Nerlich (Bass) und Dirk Schäfer (Schauspiel & Gesang)

Das neue Programm von Dirk Schäfer begibt sich auf der Spur der Wölfe in den Hinterwald unserer Wolfsfantasien. Was heizt die derzeitige Debatte mitten im grassierenden Artensterben so an? Welche Hunde liegen hier begraben? Wie viel Mittelalter tragen wir noch in uns und wie gestalten unsere Ängste diese Welt? Isegrims Rückkehr trifft auf einen Nerv im Wolfserwartungsland. Wer benötigt Aufmerksamkeit? Von wem? Wer benötigt Schutz? Vor wem? Von wem? Wie teilt man Welten und mit wem teilt man sie? Möchte man es oder kann man es? ...Noch? Wieder? Welcher Humor verbindet in Zeiten, in denen die Furcht vor dem Fremden von rechts populistisch geschürt und instrumentalisiert wird - im Wolf sogar mit doppeltem Boden? Wer oder was könnte hier verantwortlich sein - werden? Und wem dient eigentlich das Prinzip des Stärkeren?

In einem musikalisch-literarischen "Labor" soll untersucht werden, was der Mensch dem Menschen, wenn schon kein Wolf, denn eigentlich ist oder sein könnte.

Konzeption & Regie Dirk Schäfer
Co-Regie Ellen Dorn
Musikalische Leitung
Ferdinand von Seebach
Ausstattung Christine Hielscher
Lichtgestaltung Joachim Mohr


Willkommen auf der Homepage unserer neuen Produktion!

Die Reise beginnt Anfang 2020: 

Eigentlich sollte alles schon viel früher klar sein, aber Corona hat dann doch einige Etappen mehr bedeutet.  
Nachdem die Projektkonzeption für die Förderanträge (bei der Landeshauptstadt Kiel und beim Land Schleswig-Holstein) schon Anfang März stand, hat der Lockdown das ein oder andere sehr verzögert. Der Kulturausschuss konnte Ende März zunächst nicht tagen und war Ende April - weil nur online zusammengekommen - noch nicht wieder beschlussfähig. Das Theater Kiel musste für die kommende Spielzeit einen Spielplan nach neuem Sicherheitskonzept erstellen und deswegen das für Anfang Mai geplante Spielzeitheft nochmal auf Eis legen. Mitte Mai wurde das Votum des Kulturausschusses durch die Kieler Ratsversammlung bestätigt, der Weg für "Dirk Schäfer: Hinter den Wölfen" freigemacht - 

und die Reise geht weiter. 

Ich danke allen, die dieses Projekt bisher durch aufgewühltes Fahrwasser getragen haben, für ihr Vertrauen in die Dinge, die zur Zeit entstehen und mit denen wir unter dem Titel  Dirk Schäfer: Hinter den Wölfen mit Kieler und Schleswig-Hosteinischem Rückenwind auf die Premiere am Kieler Schauspielhaus zusteuern - Kurs: Uraufführung am 30. Dezember 2020. 

Im Prozess ist auch das Entstehen unserer Produktionshomepage. Mit der offiziellen Spielplanpräsentation des Theaters Kiel (19. Juni) sind wir parallel mit dieser Homepage online gegangen und laden Euch und Sie, die unseren Weg vielleicht begleiten möchten, zur Teilnahme an unserem Newsletter ein, über den wir Sie und Euch gerne an der Reise beteiligen.

Herzlich willkommen! 

Ihr - Euer 

Dirk Schäfer


Hinter den Wölfen

Newsletter

Gefördert durch


© 2020 Produktion Hinter den Wölfen